Qualität

Qualitätsplanung
Wir verpflichten uns einer umfassenden Qualität in all unseren Tätigkeiten, welche den Erwartungen unserer Kunden und unserem Umfeld gerecht wird. Mit einer konsequenten Qualitätsplanung und Qualitätssicherung för­dern wir das Vertrauen in unsere Marktleistungen. 

Massnahmen
Die Abläufe der Hauptausführungsprozesse werden durch folgende Massnahmen so geplant und festgelegt, dass die gefor­derte Qualität der Projekte erreicht und sichergestellt werden kann:

•    sorgfältige Arbeitsvorbereitung mit Arbeitsanweisungen und techn. Merkblättern
•    Einsatz qualifizierter Arbeitskräfte und Kaderleute
•    Planung der durchzuführenden Prüfungen
•    Ausführung nach den einschlägigen Normen und Festlegungen
•    laufende Überwachung der Arbeiten
•    Qualifikation neuer Prozesse und Einrichtungen
•    Einhaltung geltender Gesetze und Vorschriften
•    Einbezug der Vorschriften bez. Sicherheit und Umwelt in die Konzepte
•    vorbeugende Instandhaltung der Maschinen und Geräte

Partner und Lieferanten
Wir sichern uns die Unterstützung unserer sorgfältig ausgewählten Partner und Liefe­ranten, um die vom Kunden erwartete Qualität zu erreichen.

Arbeitssicherheit
Umfassende Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz unserer Mitarbeiter und Drittpersonen betrachten wir als zentrale Führungsaufgabe. Wir schützen die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Drittpersonen durch konse­quente Förderung des Sicherheitsbe­wusst­seins und durch moderne, sichere Arbeits­plätze.

Umwelt
Wir fördern ein umweltbewusstes Verhal­ten unserer Mitarbeiter in all ihren Tätig­keiten und leisten damit unsern Beitrag zur Erhaltung der Umwelt und der Lebens­qualität unserer Mit­menschen.

Weiterentwicklung
Wir pflegen eine ständige Weiterentwicklung unseres Management-Systems, um da­mit unsere Leistungsfähigkeit laufend zu steigern

 

Die Costa AG unterhält ein Managementsystem auf der Basis der

    Norm ISO 9001

Dies gibt den Kunden und uns Gewähr, dass die angestrebte Qualität in allen unseren Tätigkeiten realisiert wird.